Seite merken

Seite suchen

Galitzenklamm in Osttirol

 

Klettern, Bouldern im Tirol Urlaub - An der Technik feilen und im Training bleiben. Galitzenklamm in Osttirol. Mega Übergänge und mehr als ein Kletterpark - Extremsportler welcome

Kletterabenteuer im Kletterpark Galitzenklamm in Osttirol



Reisetipps & Tagesausflüge in Tirol die Reisende lieben!



weitere Aktivitäten

Von superleicht bis ganz schön schwierig sind die Parcours des Kletterparks in der Galitzenklamm. Seilkonstruktionen, Holzleitern, Schwebeelemente, bewegliche Balken und fliegende Elemente wechseln sich im Hochseilgarten ab. Zehn Hindernisse hat der bis zu zwei Meter hohe Kinderparcours. Der mittlere Parcours ist bis zu sechs Meter hoch und bis auf 12 Meter Höhe führt der sportlich anspruchsvollste Parcours mit elf Elementen. Für Mutige geht es anschließend mit dem 25 Meter Flying Fox über den Galitzenbach hinunter auf festen Boden! Was für ein Abenteuer! Kinder bis 13,99 Jahre müssen in Begleitung eines Erwachsenen/Volljährigen klettern.


mehr über Klettern & Bouldern in Tirol

Klettern ist cool. Klettern ist ein Lebensgefühl, eine unheimliche Leidenschaft. Klettern ist Erotik pur! Gib deinem Geist Freiraum, lass die Muskeln spielen, überwinde dich und lerne dich selbst kennen.

Steig ein in die faszinierende Welt der Felsen und komm nach Tirol. Hier findest du heiße Tipps zu Klettersteigen für Einsteiger. Tolle Unterkünfte in der Nähe garantieren unvergessliche Tage.

Mehr als 5.000 Alpin Klettersteige und 3.000 Sport Klettersteige in Tirol sind dazu geschaffen, um Körper und Geist zu trainieren. Die verschiedenen Schwierigkeitsgrade und Varianten sind in Kategorien von A – F eingeteilt. Auch Geübte werden nach erfolgreicher Bezwingung müde aber glücklich die Beine hochlagern, und den ausgezeichneten Service im Hotel genießen.

Klettersteige in der majestätischen Bergkulisse, gespannt über tiefe Schluchten, überhängende Felswände, rauschende Wasserfälle bieten grandiose Einblicke in eine sprühende mystische Natur. Manche Klettersteige erlauben genussvolles Steigen, unter dem Motto – der Weg ist das Ziel. Andere verführen zum Posen, in super-stylischen knallbunten Leggings, exponiert an Felswänden zu hängen. Jedenfalls gute Voraussetzungen um in der gebuchten Unterkunft weitere coole Leute kennenzulernen.

Schroffe Felsen, einzigartig, unverwechselbar – nirgends gibt es zwei gleiche!Tirol bietet spektakuläre Klettersteige, faszinierende Klettergärten, anspruchsvolle Mehrseillängen-Routen und perfekt ausgestattete Kletterhallen. Für Familien gibt es abwechslungsreiche Familien-Klettergärten und passende familienfreundliche Gasthöfe, Pensionen und Kinderhotels.

Bouldern in den Alpen – Tirol ist ein Boulder Paradies. Zum Bouldern braucht es wenig Material, dafür umso mehr Übung, und natürlich eine ordentliche Portion „Felsfreude“ dazu. Auf Outdoor Boulder-Anlagen kann man die herrliche Naturlandschaft in vollen Zügen genießen. Indoor Boulder-Anlagen bieten das ganze Jahr über eine Menge Klettervergnügen, vor allem wenn das Schönwetter mal eine Pause einlegt.